St. Walburga-Krankenhaus Meschede

Auf den Seiten des St. Walburga-Krankenhauses können Sie sich in aller Ruhe über die Klinik in der Kreisstadt Meschede informieren oder auf den bevorstehenden Aufenthalt vorbereiten. Lernen Sie die einzelnen Abteilungen des Hauses genauer kennen, stöbern Sie ein wenig in den Pressemitteilungen der vergangenen Monate oder senden Sie Ihren Angehörigen und Freunden bei uns eine Nachricht.

Wir freuen uns auf Sie!
Im sozialen Netzwerk facebook ist unsere Klinik ebenfalls zu finden.

Neueste Artikel

[21.07.2017]

Alexianer und Klinikum Arnsberg schließen Allianz

Die Krankenhäuser in Arnsberg und Meschede arbeiten künftig unter dem Dach einer gemeinsamen Krankenhausgesellschaft zusammen. 

Die Alexianer, bundesweit mit Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens vertreten, sowie das Klinikum Arnsberg, eines der größten Krankenhäuser in Südwestfalen, haben eine strategische Allianz geschlossen. Ziel ist es, künftig gemeinsam eine breite und hochwertige medizinische Versorgung im schwierigen Versorgungsgebiet des Hochsauerlandkreises zu sichern und auszubauen. 

[14.07.2017]

Verbundkrankenpflegeschule: Erfolgreiches Examen

Traditionell ist die Zeit vor den Sommerferien Examenszeit an der Verbundkrankenpflegeschule am St. Walburga-Krankenhaus. 19 Absolventen haben dieses erfolgreich bestanden und erhielten am  Mittwoch direkt im Anschluss an die letzten Prüfungen ihr Zeugnis zum

[21.06.2017]

The Dandys spielen während Kliniktour im St. Walburga-Krankenhaus

Das St. Walburga-Krankenhaus Meschede lädt am kommenden Sonntag, den 25. Juni ab 11.00 Uhr Patienten, Musikliebhaber  und Freunde der Kreisstadt-Klinik zum 2. Sommerkonzert ein. The Dandys aus Münster gastieren dann anlässlich ihrer aktuellen Kliniktour zugunsten der Initiative „no panic for organic“ in Meschede und spielen berühmte Rock-Klassiker der letzten 50 Jahre.

[19.06.2017]

Berichterstattung zu Fusionsplänen der Kliniken in Meschede und Arnsberg

Zahlreiche Medien (Online, TV, Radio und Print) haben seit Bekanntgabe der Fusion des St. Walburga-Krankenhauses Meschede und dem Klinikum Arnsberg über die konkreten Planungen berichtet. Dabei wird deutlich, wie differenziert das geplante Klinikum Hochsauerland (so der derzeitige Arbeitstitel) durch die einzelnen Medien interpretiert wird:

 

[14.06.2017]

St. Walburga-Krankenhaus und Klinikum Arnsberg: Fusion wird angestrebt

Die Alexianer Misericordia GmbH, Träger des St. Walburga-Krankenhauses in Meschede, und die Klinikum Arnsberg GmbH streben an, die bestehende Kooperation kurzfristig weiter zu intensivieren und auf gesellschaftsrechtlicher Ebene zu verankern.

Lesen Sie alles zur geplanten Fusion in der unten angefügten Pressemitteilung.

Patientenpost

Senden Sie doch Ihren Angehörigen und Freunden einmal eine E-Mail in die Klinik.

Zentren

Darmzentrum Hochsauerland

Für eine optimale Behandlung von Darmkrebs- erkrankungen.

Krankenpflegeschule

Wir bilden Gesundheits- und KrankenpflegerInnen sowie Praxisanleiter aus: Die Krankenpflegeschule stellt sich vor.

Save the Date: Das 5. Praxisanleiter-Symposium findet am 12. Oktober 2017 statt!

Transparenz und Sicherheit


 

Zertifizierte Qualität