Pflegedirektion

Die Pflegedirektion ist für das Pflegepersonal und für die Umsetzung eines Pflegekonzeptes zuständig. Als Mitglied der Betriebsleitung vertritt die Pflegedirektorin die Belange der Mitarbeiterinnen und der Mitarbeiter des Pflege- und Funktionsdienstes. Die Pflegedirektion wird in ihren Aufgaben von den Stations- und Abteilungsleitungen unterstützt.

Die Leitung des Pflegedienstes im St. Walburga-Krankenhaus Meschede lag bis Juni 2004 in den Händen des Ordens der Barmherzigen Schwestern (Clemensschwestern) aus Münster. Seit Juli 2004 bekleidet dieses Amt Frau Dipl.-Pflegewirtin Petra Niermöller. Ihre Stellvertretung nimmt Herr Peter Schauerte wahr.