Verpflegung

Auch die Verpflegung im Krankenhaus ist Teil Ihrer Behandlung. Unsere Küche bietet Ihnen eine vollwertige, geschmackvolle und abwechslungsreiche Kost an, die täglich frisch zubereitet wird. In Absprache mit dem Pflegepersonal haben Sie verschiedene Möglichkeiten bei der Zusammenstellung der Menüs. Sie haben die Wahl zwischen Vollkost, leichter Kost und Kostformen zur Therapie der verschiedenen Erkrankungen.

Nutzen Sie außerdem die Gelegenheit, Ihre Ess- und Trinkgewohnheiten überprüfen und sich von unseren Diätassistenten beraten zu lassen. Falls der Arzt Ihnen eine besondere Kostform verordnet hat, bitten wir Sie, sich im Interesse Ihrer Gesundheit genau an diese Vorschriften zu halten. Der ärztliche Heilplan könnte sonst gefährdet werden. Für den Langzeiterfolg ist auch entscheidend, dass Sie Ihren Ernährungsplan zuhause fortsetzen. Wenn Sie Fragen dazu haben, stehen Ihnen unsere Diätassistenten (Haustelefon -2402) gerne zur Verfügung.

Außerdem hat sich unser Ernährungsteam die frühzeitige Erkennung und Bekämpfung der Mangelernährung zur Aufgabe gemacht. Wenn Sie dazu gezielte Fragen haben, auch zum Thema enterale und parenterale Ernährung, melden Sie sich docheinfach bei den Mitarbeitern der Ernährungsberatung (Haustelefon -2402).