Innere Medizin - Gastroenterologie

Erkrankungen des Magen-Darmtrakts gehören neben Herz-Kreislauferkrankungen zu den häufigsten Gesundheitsproblemen.

Im St.-Walburga-Krankenhaus besteht eine mit modernsten Geräten ausgestattete gastroenterologische Funktionsabteilung, die neben "tiefen Einblicken" in das Verdauungssystem alle aktuellen Therapieverfahren in diesem Bereich ermöglicht. Dabei sind diese Untersuchungen minimal belastend und können in vielen Fällen sogar ambulant durchgeführt werden.

Hierführ steht ein großzügiger, mit Überwachungsmonitoren ausgestatteter Aufwachraum zur Verfügung. Dass die Reinigung und Aufbereitung der Instrumente nach strengsten, ständig unabhängig kontrollierten  Hygienekriterien erfolgt, versteht sich von selbst.

Leistungsspektrum und Zusatzinfos

Das Team

Chefärzte

Facharzt für Innere Medizin Schwerpunkt Gastroenterologie Intensivmedizin Flugmedizin

Oberärzte

Facharzt für Innere Medizin