Zum Weihnachtskonzert kommt der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Meschede am Donnerstag, 24. Dezember, ins St. Walburga-Krankenhaus. Mit dem Auftritt - Beginn: ab 14 Uhr - setzt das Ensemble eine alte Tradition fort, die Ende der Fünfziger von dem früheren Dirigenten und Leiter Georg Zinngräbe begründet wurde.

Guter Brauch: Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr gibt 58. Weihnachtskonzert am Heiligen Abend

[18.12.2015]

Die Mitglieder des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Meschede unter der Leitung des Dirigenten Herbert Bürger spielen ihr Konzert am Heilig Abend, Donnerstag, 24. Dezember, ab 14 Uhr in der Kapelle des St. Walburga-Krankenhauses. Wohlbekannte, altvertraute Weihnachtslieder - darunter Klassiker wie „O du Fröhliche“ oder „Stille Nacht“ - stimmen so auf den bevorstehenden Heiligen Abend ein, bei denen das Publikum nach Belieben mitsingen kann. Patienten, Familienangehörige und interessierte Gäste sowie Mitarbeiter sind ab 14 Uhr eingeladen. Der Eintritt ist frei.